Enter your keyword

Vitalpilz Reishi – der Fast-Alleskönner!

Vitalpilz Reishi – der Fast-Alleskönner!

Der Vitalpilz Reishi wird wegen des Aussehens seines Fruchtkörpers  „Glänzender Lackporling“ genannt. In China heißt er Ling Zhi, was übersetzt „göttlicher Pilz der Unsterblichkeit“ bedeutet.

In der ostasiatischen Volksmedizin steht Reishi Vitalpilz als Heilmittel bis heute hoch im Kurs – und das bereits seit über 4000 Jahren.

DER Heilpilz schlechthin

In Japan ist Reishi Heilpilz als Krebsmedikament zugelassen, sonst wird er ausschließlich für die Verarbeitung zu Vitalpilzprodukten kultiviert. Über 4 Millionen Menschen verzehren Reishi Vitalpilze regelmäßig! Insbesondere in der TCM der Traditionellen Chinesischen Medizin ist der Vitalpilz Reishi bekannt und geschätzt.

Die Chinesen nutzen den Pilz in der Zwischenzeit zur legalen Leistungssteigerung ihrer Sportler. Bei Tests mit Bergsteigern zeigte sich außerdem, dass der Pilzextrakt die Toleranz gegenüber Sauerstoffmangel erhöht und gut wirksam bei Höhenkrankheit ist. In China und Japan werden mit Reishi-Extrakten versetzte Bier- und Weingetränke angeboten. Reishi-Extrakte in Kosmetika schützen vor UV-Strahlung und werden auch gegen Altersflecken eingesetzt.

Wirkung des Reishi-Pilzes

– Stärkung des Herzmuskels und der Herzkranzgefäße

– Antitumorwirkung

– Schmerzhemmung

– Steigerung der Vitalität

– Schutz vor ionisierender Strahlung (z.B. Röntgenstrahlen)

– Entgiftung und Schutz der Leberzellen

– Positive Wirkung auf die endokrinen Drüsen und den gesamten Stoffwechsel

– Stärkung und Modulation des Immunsystems

– Bei allen Erkrankungen der Atemwege

– Entzündungshemmende Wirkung

– Radikalfänger, antimutagene und antioxidative Wirkung

Positive Studien

Ganoderma Lucidum – Ling Zhi Mushroom

In den letzten Jahren durchgeführte wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen, dass sich der Reishi Vitalpilz positiv bei Bluthochdruck, Durchblutungsstörungen und Arteriosklerose sowie bei der Regulierung der Blutfett- und Blutzuckerwerte auswirkt, und somit eine Anitaging-Wirkung durch den Verzehr dieses Heilpizes erreicht werden kann. Generell gehört der Reishi zu den am besten untersuchten Heilpilzen überhaupt und viele wissenschaftliche Studien bestätigen und unterstreichen die positiven Heilwirkungen, welche schon seit Jahrhunderten in der traditionellen Volksheilkunde genutzt werden.

Ein Alleskönner

Dies wird den Triterpenen zugeschrieben, die in diesem Vitalpilz reichlich vorhanden sind. Sie hemmen auch die Freisetzung von Histamin. Deshalb wird der Reishi Heilpilz sehr erfolgreich in der Therapie von Allergien eingesetzt.

Bronchien & Hauterkrankungen

Auch bei Kurzatmigkeit, Asthma, Bronchitis, Neurodermitis und zahlreichen anderen Hauterkrankungen entfaltet der Reishi Vitalpilz und Heilpilz außerordentliche Wirkungen.

Gürtelrose, Wechseljahre, Migräne

Der Reishi Medizinalpilz und Gesundheitspilz führt zu Verbesserungen bei Gürtelrose, Erschöpfung, Fibromyalgie und Wechseljahresbeschwerden. Der Heilpilz kann Migräne, Schlafstörungen, Nervenschwäche, Unruhe und Ängste reduzieren, denn einige Substanzen des Reishi Vitalpilz wirken entspannend und beruhigend auf das zentrale Nervensystem.

Herz & Kreislauf

Klinische Studien mit Patienten bestätigten eine positive Wirkung auf das Herz- Kreislaufsystem. Wissenschaftler entdeckten im Pilzextrakt des Vitalpilzes einen Inhaltsstoff, der die Sauerstoffaufnahme des Blutes verbessert und den Blutdurchfluss erhöht, was vor allem die Leistungsfähigkeit des Herzmuskels deutlich erhöht. Reishi wird daher als Naturheilmittel bei Herzschwäche, Erkrankungen der Herzkranzgefäße, bei Herzrhythmusstörungen und in der Herzinfarktprophylaxe empfohlen und wird daher auch Vitalpilz, Heilpilz, Medizinalpilz oder Gesundheitspilz genannt.

Immunsystem

Bemerkenswert ist bei diesem Vitalpilz auch die Aktivierung des Immunsystems. Traditionell wird Reishi zur Behandlung zahlreicher Erkrankungen der Leber wie Hepatitis A, B und C und zur Leberstärkung empfohlen. Der Vitalpilz bewährt sich bei Entzündungen und bei Autoimmunerkrankungen. Seit Jahrzehnten wird er mit Erfolg in der begleitenden Therapie bei Krebserkrankungen von Magen, Leber, Lunge, Haut, Gehirn, Niere und Bauchspeicheldrüse eingesetzt. Der Heilpilz mildert zugleich die Nebenwirkungen von Chemotherapie und Bestrahlung.

Untersuchungen belegen weiterhin eine Wirkung bei Entgiftungen und eine besondere Schutzfunktion bei chronischen Umweltbelastungen, insbesondere bei Nikotinmissbrauch. So konnten die durch das Rauchen bedingten Krankheitssymptome deutlich reduziert werden.


LEBE NATUR® REISHI 4-SORTEN PILZ BIO – DOSE 180 KAPSEL À 425 MG

€ 53,50

Bildquellen: adobe stock: Successo images, ExQuisine
Textquelle: https://www.vitalpilzratgeber.de